Ehemalige Don Boscos

Ehemalige Don Boscos haben sich erstmals 1870 zusammengeschlossen und bildeten örtliche Vereinigungen. Es handelt sich hierbei um Erwachsene, die in ihrer Jugend in salesianischen Einrichtungen in irgendeiner Form betreut wurden oder engagiert waren. Sie wollen auch in Zukunft an der salesianischen Sendung in der Welt nach ihren Kräften und Möglichkeiten teilnehmen.
Auch viele in der Schweiz tätige salesianische Bildungsinstitutionen organisieren Ehemaligentreffen und tragen so dazu bei, dass der Zusammenhalt der Gemeinschaft bestehen bleibt und die Idee Don Boscos weiter verwirklicht und gelebt werden kann.