Freier Fonds AEW

Das Ehepaar Agnes und Erich W. gehört seit vielen Jahren zu den treuen Spendern der Don Bosco Jugendhilfe Weltweit. Vor einigen Jahren haben sie sich Gedanken über ihre Zukunft und ihren Nachlass gemacht. Sie eröffneten 2018 den freien Fonds AEW, den sie jährlich mit Zustiftungen erhöhen. Mit einem Erbvertrag haben sie festgelegt, dass nach dem Tod des Zweitsterbenden ein grosser Teil ihres Vermögens an die Stiftung Don Bosco für die Jugend der Welt geht. So kann das Ehepaar bereits zu Lebzeiten mitverfolgen, was mit ihrem Geld geschieht und über ihren Tod hinaus langfristig Gutes bewirken.
Verwaltet durch
Stiftung Don Bosco

Ausschüttungen an Don-Bosco-Projekte Total: CHF 34'500.-

Der Freier Fonds AEW konnte bisher folgende Beiträge an Projekte der Don Bosco Jugendhilfe Weltweit ausschütten:

Venezuela, 2020

Stärkung der Bildungsqualität der salesianischen technischen Schule Santo Tomas de Aquino

Brasilien, 2019

Duales Berufsbildungsprogramm für Jugendliche am CESAM

Ansprechpersonen

Pater Toni Rogger SDB

Seit 50 Jahren bin ich Salesianer Don Boscos. Vertraut mit dem Leben und Wirken des Heiligen Don Bosco halte ich seinen Geist in unserer Organisation lebendig. Dank meiner langjährigen Arbeit bin ich Bezugsperson für Salesianer in aller Welt.

Zur Stiftung Don Bosco